Ein überraschender Gewinn

08:00

Erinnert ihr Euch noch an meine Latzhose? Die, die ich für den Wettbewerb von Metterschling und Maulwurfn genäht habe?

Nunja, bei eben diesem Wettbewerb hat sie ja richtig schlecht abgeschnitten. Wie schlecht genau kann ich nichteinmal sagen- sie wurde nie erwähnt. Ein bisschen traurig war ich damals schon, denn ich selbst war und bin total zufrieden. Und vor allem steht sie Pieps so gut!

Bei facebook bin ich dann auf der Seite von JuNo's auf ein Gewinnspiel gestoßen. Die Aufgabe war: "Zeigt EURE Werke zum Motto HERBST!" Selbstverständlich hab' ich da gleich an die Latzhose denken müssen und so hat sie eine zweite Chance bekommen. Und ich kann es immer noch nicht glauben, aber sie hat gewonnen! Und zwar ein richtig tolles Stoffpaket.


Ich freu mich so sehr darüber, vor allem, weil es mir eines zeigt: Wenn man mit etwas Selbstgemachtem an einem Wettbewerb teilnimmt und nicht gewinnt, heißt das lange nicht, dass das Werk nicht schön ist. Es hat nur schlicht den Geschmack der Jury nicht getroffen. Die Hose ist das Beste Beispiel - den Einen gefiel es gar nicht, den Anderen super. Hurra!

Mir selbst hat übrigens ein anderes Werk ganz besonders gefallen und zwar dieses hier:
Genäht von Susanne von Stoffzauber by Susanne und wenn mich nicht alles täuscht, ist es eine Issy von FeeFee. So hübsch! Ich liebe die Farbe und finde es toll, dass sich der Innenstoff der Kapuze in den hübschen Blumen wiederfindet. 



















So, ich geh jetzt Stoffe streicheln ;)
F2

You Might Also Like

0 Kommentare

Perfekt genug