Sonntag, 10. Januar 2016

In Wald und Flur

Lang, lang ist´s her, da habe ich Euch von meiner tollen Erfahrung im offenen Nähatelier bei Kaktus & Perronegro erzählt. Ich fasse nochmal ganz kurz zusammen:

- Ich hatte mir tollen Stoff von Hilco  und passenden Kombistoff auf dem Stoffmarkt gekauft und wollte eine Jacke für Pieps nähen.
- Mir fehlte die zündende Idee, wie die Jacke etwas Besonderes werden könnte.
- Dann habe ich diese tolle Jacke von Ania (Kaktus & Perronegro) gesehen. Der selbe Stoff, fast der gleiche Kombistoff und, das i-Tüpfelchen, wunderbare Taschen.
- Die Taschen hätte ich nie alleine hinbekommen, also war ich beim offenen Nähatelier.
- Wieder zu Hause wollte ich mich direkt an die Nähmaschine setzen, aber dann musste Pieps ins Krankenhaus und alles Andere war egal, so dass die Jacke in den Tiefen meines Nähzimmers verschwand.
- Bis jetzt!

Aber endlich, endlich habe ich sie fertig, tadaaaaa:


Dank Ania´s toller Anleitung war das Nähen der Taschen garkein Problem mehr. Ich hätte gerne den Stoff so gelegt, dass z.B. nicht vorne zwei blaue Hasen direkt nebeneinander sitzen, aber mein Material hat nur gerade eben so gereicht, da war kein Platz für hin und her geschiebe.


Da Pieps schon zwei Jacken in ihrer Größe hat, habe ich dieses hier etwas größer genäht und zusätzlich noch verlängert. Sollte also noch lange passen :)

Das einzige Problem, welches ich hatte, war, dass ich durch die Taschen, Nahtzugaben und Innenfutter an manchen Stellen neun Lagen Stoff und einen Reißverschluss hatte- zu viel für meine Maschine. Angezogen fällt dies aber garnicht auf, und stabil ist meine Naht trotzdem.
Achja, den Schnitt kennt ihr übrigens schon, aber immer ein bisschen abgewandelt, von Piepsie´s Weste und ihrer Bäumchen-Jacke. Auch für ein Upcycling aus meiner alten Strickjacke musste er herhalten:




Das Waldjäckchen jedenfalls liebe ich. Als nächstes möchte ich mich gerne an einen Schnitt wagen, bei dem Die Jacke komplett zum Wenden ist. Bei dieser hier sind zwar die Nähte an Kapuze und Bündchen unsichtbar, aber der Reißverschluss wird nicht zwischen die Stofflagen genäht. Also muss ich mir wohl endlich einen neuen Jackenschnitt suchen :)

















Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag und dann einen guten Start in die Woche,
F2

P.S. Die Jacke findet ihr auch beim Weekend Wonderland und den Meitlisachen.

Kommentare:

09 10