Mittwoch, 23. März 2016

Quiet Book Sew-Along - Erste Ideen

So.... weiter gehts mit dem Quiet Book Sew-Along von Carla. So viele Ideen schwirren mir durch den Kopf, sodass ich ehrlich gesagt ein bisschen blockiert bin, um richtig loszulegen. 




Die Fragen von Carla zu den ersten Ideen sind heute:

Welche Themen(seiten) plant Ihr?
Ich bin mir sehr sicher, dass mein Thema in Richtung Bauernhof, Tiere oder Natur geht. Mein Problem ist jetzt nur, wie ich bekomme ich thematisch so etwas wie einen Reißverschluss unter. Den würde ich nämlich total gerne verwenden. Vielleicht als Krokodilsmaul?

Welches Format soll das Buch bekommen?
Ein genaues Format habe ich mir noch nicht überlegt. Was mir gut gefällt, sind aber Henkel, um das Buch selber in der Hand zu tragen. Außerdem trage ich mich mit den Gedanken, ob Einzel- oder Doppelseite und wie ich diese benähen soll, ohne dass auf der Rückseite etwas zu sehen ist (wenn das überhaupt in die Kategorie Format passt??).

Anfertigung nach Vorlage, oder eher Eigenkreation?
Ich denke, ich werde alles selbst entwerfen und schnippeln, aber ich sage niemals nie!

Gibt es Quiet Books, die Euch besonders inspiriert haben?
 Auf unserer Pinterest-Seite sammele ich schon mal ein paar Ideen, die mir sehr gut gefallen und die ich so ähnlich nachnähen möchte. 

Ohje, so langsam geht es wirklich ans Eingemachte und ich habe ein bisschen Panik, dass ich es nicht rechtzeitig schaffe!

Eure F1

PS: Wer sehen möchte, was die Mit-Näher alles so anstellen, schaut mal hier!

Kommentare:

  1. Liebe Franziska,
    ich hab kürzlich einen Reißverschluss als so eine Art Tür gesehen, das könntest Du z.B. bei einem Stall umsetzen, wenn´s mit Tieren zu tun haben soll, nur so als Idee.
    Henkel find ich auch Klasse!
    Seiten einzeln nähen/ gestalten und dann zusammennähen- rechts auf rechts und dann wenden, oder links auf links und mit Schrägband versäubern - meintest Du das?
    Liebe Grüße und noch viel Spaß beim Tüfteln! :-)
    Carla.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Carla!
      Vielen Dank für deine Vorschläge. Das mit dem Reißverschluss ist zur Zeit einfach eine Lieblingsbeschäftigung meiner Tochter und in anderen Quiet Books hatte ich das auch schon entdeckt und mir vorgenommen. Das mit der Tür finde ich eine tolle Idee!
      Genau- die Frage ist, ob ich mich an so viel Schrägband rantrauen soll, aber im Moment tendiere ich zu der Version links auf links mit Schrägband.
      Es gibt noch viel zu tun, packen wirs an;-))
      LG
      F1

      Löschen

09 10