Dienstag, 12. Juli 2016

Vom Polo-Shirt zum Polo-Short

Von mir gibt es heute nur einen kurzen Beitrag. Ich werkele noch ein einer tollen Sache, die ich euch hoffentlich nächste Woche zeigen kann!

Da es in den letzten Tagen so heiß war, brauchte ich noch ein paar richtig kurze Sommersachen für die Kleine. Wie gut, dass mir ein Polo-Shirt vom Papa in die Hände gefallen ist, das leider ein paar Löcher hatte. 



Nach dem Schnittmuster vom Schwanen-Jumpsuit (mittlerweile liebevoll "Schwani" genannt) habe ich aus dem Shirt ein paar Shorts gemacht. 


Da ich die Schlitze an der Seite gelassen habe, ist die Hose hinten etwas länger als vorn, was mir sehr gut gefällt. 


Schnell genäht und perfekt für einen Tag auf dem Wasserspielplatz!

Eure F1

Dienstags sind wir natürlich hier: creadienstag, Handmade on Tuesday, Dienstagsdinge!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

09 10