Sonntag, 21. August 2016

Mach doch mal eben...


Hallo.

Ich komme endlich mal wieder zum Schreiben. Seit Pieps sich kreischend an meine Finger klammert, sobald ich den Computer öffne, geht das mit dem Posts schreiben nämlich nur noch nachts. Also jetzt (21.08.2016, 01:26 Uhr)...

Und mal eben so ist ein Post ja schließlich nicht geschrieben, das wär nix für mich. Schließlich möchte ich mir Mühe geben wenn ihr schon alle extra auf unsere kleine Seite kommt.

"Mal eben" klappt es da schon eher mit dem Nähen. Aber dieses Mal stand ich vor einer kleinen Herausforderung:

Ole´s Tante hat mir nämlich zwei wirklich hübsche Stoffe geschickt, damit ich daraus etwas für die Piepsmaus nähen kann. Ich habe mich unheimlich gefreut, denn sowohl die Farben, als auch das dezente Muster sind ja ganz meins. Es gab nur ein Problemchen:

Der eine Stoff ist Jersey- der andere Webware!












Ohje...

Aber zum Glück habe ich schon öfter Anleitungen für Röcke oder Kleider aus mehrere Stufen gesehen und dachte mir, dass das ja auch für ein Shirt gehen muss. Den Ausschnitt und die Ärmellöcher gehören zum "Little Mermaid" Schnitt aus der Ottobre 3/16. Den Schlitz hinten habe ich mit einem Beleg genäht, so gefällt er mir viel besser. Und schon kam die erste Baumwoll-Webware-Stufe. Ich habe einfach den Stoff gerafft und mit einem elastischen Stich an den Jersey genäht. Das ging ganz wunderbar. Dann nochmal Jersey und zum Abschluss mit dem Rüschfuß noch eine Reihe Webware angenäht.
Der Rüschfuß ist übrigens ein tolles Teil. Ich habe ihn von meiner bald-Schwiegermami zu Weihnachten bekommen und dachte zuerst, dass ich ihn wohl nie nutzen werde (Rüschen sind ja meistens nicht mein Ding). Aber das macht so einen Spaß!!!!!! Ehrlich, ihr könnt es Euch nicht vorstellen...

Und das wars auch schon.

Wir waren dann gestern "mal eben" Fotos machen, so dass ich Euch das Shirt nun auch endlich zeigen kann. Ich würde beim nächsten Mal die Stufen wohl etwas länger machen, denn so ist Pieps manchmal bauchfrei. Aber irgendwie ist es auch gerade dadurch besonders niedlich und meine Kleine liebt es, jedem stolz ihren "Ba" zu präsentieren. Und wenn sie glücklich ist, kanns ja so falsch nicht sein :)


Mütze: Family Beanie von Kid5, Stoff "Smell of Countryside" von Monkeys & Pumpkins.
Oberteil: Abgewandelte "Little Mermaid" aus der Ottobre 3/16, Stoffe waren ein Geschenk.
Leggings: Himmlische Beinchen Luise von Himmelblau, Stoff "Dotties peachy" von Monkeys & Pumpkins.

Habt einen wunderschönen Sonntag!!
F2

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

09 10