Freitag, 9. Dezember 2016

Ein Rudolph-Weihnachtspulli

Nachdem ich zugeben muss, dass es wirklich soooo viele tolle Schnitte für Kinder gibt, habe ich mich an einen Pulli nach (fast) einem offiziellen Schnittmuster gewagt. Herausgekommen ist ein kuscheliger Raglan-Winterpulli!


Zuerst ist mir dieser super niedliche Stoff von C. Pauli über den Weg gelaufen: außen mit weihnachtlichen Rentieren und innen schön warm aufgeraut. Als ich den Preis sah, bin ich erst einige Mal drumherum geschlichen. Eigentlich braucht mein Kind gerade keinen Pulli, der Stoff ist außerdem wirklich teuer und welcher Schnitt solls überhaupt sein? 


Nach ein paar Runden im Stoffladen habe ich dann doch zugegriffen und den zertifizierten Bio-Stoff mitgenommen. In meiner Familieneigenen Bibliothek (aka Omas Haus) fand ich in einer Ottobre von 2014 auch noch einen fast perfekten Raglan-Schnitt. 

Es schien also alles bestens.

Natürlich habe ich den Stoff vor dem Nähen gewaschen und da ist mir das erste Malheur passiert. Irgendein anderes Kleidungsstück, das ich als unbedenklich mitgewaschen hatte, hatte den Stoff leicht rosa eingefärbt! Doof, aber das hat man sowieso nur auf der Innenseiten gesehen. Leider ist mir aber auch gleich aufgefallen, dass die Farben schon nicht mehr ganz so kräftig waren und teilweise schimmerte die weiße aufgeraute Innenseite vorn etwas durch. Der Stoff sah leider schon total getragen aus, und das obwohl der Pulli noch nicht mal genäht war. Öko-Stoffe schön und gut, aber hier stimmt leider das Preis-Leistungsverhältnis nicht so ganz.

Egal, ich wollte einen Raglanpulli, der endlich mal richtig schön an den langen Armen und dem langen Rumpf vom Kind sitzt. Deshalb habe ich den Schnitt Ottobre China Girl etwas abgeändert und einfach Vorder- und Rückseite verlängert. 

Unten wollte ich ein breites Bündchen, einfach umgeschlagen und mit Zwillingsnadel abgesteppt. 


Beim Halsausschnitt und den Armbündchen habe ich mich dann für mitternachtblauen Bündchenstoff entschieden und ich muss sagen: für meinen erst zweiten ordentlichen Halsausschnitt (echt, was habe ich eigentlich bisher immer gemacht????!!!) bin ich sehr zufrieden. 


Hier leider mal wieder nur ein Schnappschuss, da mein Kind immer schon die Bilder auf der Kamera angucken will, obwohl noch gar keine gemacht sind. Stillstehen ist zur Zeit einfach nicht drin...

Ich finde den Schnitt so toll, ich habe schon einen weiteren Pulli geplant, schaut mal wieder rein;-))

Eure F1



Kommentare:

  1. Liebe F1,

    ein ganz toller Pullover und der Stoff ist sehr, sehr schön! Gerade das Durchschimmern finde ich so interessant. Aber klar, wenn man einen teuren Stoff kauft und er dann gleich vor dem Nähen schon anders aussieht ist das ärgerlich. Leider ist es oft so, dass auch teure Stoffe nicht das halten, was sie sollten. Die Erfahrung habe ich leider auch schon gemacht! :( Bin schon auf die nächsten China Girls gespannt. Muss mal gleich schauen, ob der Schnitt auch in meiner Ottobre ist?! Der ist einfach zu knuffig! :)

    <3-lichst eVa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Eva! Ja, man weiß nie, egal bei welchen Stoffen, was man bekommt. Und eigentlich klar, dass bei Biostoffen nicht so aggressiv gefärbt wird und die Farben deshalb evtl. nicht so lange halten. Egal, sie ist ja eh bald rausgewachsen und der neue ist schon fast fertig!
      LG!
      F1
      PS: ich freue mich, dass ich mal beim wwl dabei bin, freitags ist für mich immer schon Wochenende und da denke ich nicht so sehr ans Bloggen....

      Löschen
  2. Hallo Franziska(s),
    mach Dir nix draus - vintage ist doch angesagt ;-)
    Schade, dass wir uns auf dem Bloggertreffen nicht näher kennen gelernt haben - vielleicht klappt es ja beim nächsten Mal! Seit heute ist auch endlich mein Bericht online ;-)

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kerstin!
      Du hast recht: ich muss es einfach positiv sehen...
      Die Trägerin dieses Pullis war der Grund, warum ich vom Bloggertreffen und der Messe so schnell wieder verschwunden bin;-)) Aber vielleicht sehen wir uns nächstes Mal wieder?
      LG!

      Löschen

09 10