Ein Handtuch zum Anziehen

Wer dieses kleine Blögchen schon eine Weile verfolgt, weiß, dass ich ein absoluter Sommer-Fan bin und daher freue ich mich riesig, dass endlich herrliches Sommerwetter herrscht!!!

Da darf natürlich die passende Garderobe nicht zu kurz kommen. Schon lange hatte ich die Sachensucher-Shorts von Fabelwald (übrigens ein Freebook, vielen Dank an Fabelwald an dieser Stelle!!) auf meiner Wunschliste.


Und als wir letztens bei IKEA waren, fiel mir der perfekte Frottee-Stoff in die Hände: dieses flauschige Handtuch*! Ist der Druck nicht einfach nur niedlich!!???


Der Schnitt ist wirklich einfach und dank der Erklärung sind auch die seitlichen Taschen kein Problem. Für den unteren Saum habe ich die Abschlüsse des Handtuchs verwendet, spart Zeit und sieht super aus (finde ich zumindest....).


Der Stoff der Taschen, vom Bindeband und des inneren Bunds sind Reste von einem Bettwäsche-Set.



Und weil die Shorts soooo toll sind und ständig getragen werden, habe ich gleich noch ein paar Schlafi-Shorts gemacht, allerdings ohne Taschen und Bindeband. Der Stoff ist -welch Überraschung- ebenfalls beim IKEA-Einkauf in den Einkaufwagen gewandert, dieses Mal aber in Form eines Geschirrtuch*.


Hier musste ich allerdings die Spitze vom zweiten, rosafarbenen, Geschirrtuch klauen, da es sonst nicht für beide Beinabschlüsse gereicht hätte. Außerdem war ich ein wenig zu schnell mit dem Ausschneiden und habe das Schnittmuster mit Taschen ausgeschnitten. Da ich für den Schlafi aber keine wollte, habe ich auch hier vom rosa Geschirrtuch auf jeder Seite ein Stückchen wieder angenäht. Jetzt sieht es fast aus, als ob die rosa Ecken Absicht wären. Mir gefällt es eigentlich ganz gut so!

Einen sonnigen Dienstag mit sommerlichen Shorts für alle wünscht Euch F1!

Verlinkt beim creadienstag, Handmade on Tuesday, Dienstagsdinge und natürlich made4girls. Und nachdem mich die liebe Ellen darauf hingewiesen hat: auch bei den Herzensangelegenheiten!

*Dieser Beitrag enthält Affiliate Links*


You May Also Like

8 Kommentare

  1. Tolle Stoffe, denen man ihren ursprünglichen Zweck nicht ansieht!
    Viele Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Tina! Die Tücher sind wirklich wie gemacht für Sommershorts!

      Löschen
  2. Sehr niedlich !
    Und weil Herzen drauf sind, würde ich mich freuen, wenn du sie auch bei meinen Herzensangelegenheiten verlinken würdest !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ellen! Danke für den Tipp, habe mich dort gleich verlinkt! Liebe Grüße!

      Löschen
  3. Oh die sehen ja wirklich toll aus deine Shorts. und wie genial ist das denn aus Handtuch und Geschirrtuch.Einfach klasse. Lg trudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Trudi!
      Ich finde einfach oft die besten Stoffe nicht im Stoffgeschäft. Für die Frottee-Shorts habe ich wirklich lange nach dem perfekten Stoff gestöbert- und bin schließlich bei den Handtüchern fündig geworden!

      Löschen
  4. Sehr schön, Danke fürs Zeigen! Frottee ist ein tolles Material, und erst recht mit so einem hübschen Muster :-)
    Liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Steffi! Und ich danke Dir für das tolle Schnittmuster!

      Löschen