Färben mit Avocado-Schale

Bestimmt seid Ihr auch schon darüber gestolpert: Musselin ist der Hit diesen Sommer! Und damit so viele Ideen wie möglich zusammenkommen, haben wir eine Link-Party dazu gestartet.

Ich habe zwar (noch) keine konkrete Idee, was ich daraus nähen möchte, finde den Stoff aber super angenehm und hatte noch einige beigefarbene Spucktücher von den Baby-Zeiten übrig. Die Farbe hat mir nie gefallen, fand aber, dass naturbelassen das Beste fürs Baby ist.

Seit einiger Zeit beschäftige ich mich aber immer wieder mit dem Färben mit Naturmaterialien - auf dem Blog habe ich schon über Färben mit Schwarztee berichtet (klick). Da das Ergebnis aber genau so wäre, wie die Ausgangsfarbe, habe ich mich im Internet nach anderen Färbemöglichkeiten umgeschaut.


Gefunden habe ich dann die schönsten Rosatöne! Und das beste: man kann sie mit der Schale einer Avocado erzielen! Mein erster Gedanke war: Hä, Avocado, wird das nicht eher matschig-braun?

Der Selbstversuch zeigte: nein!


Links: Tuch war ca. 12 Stunden im Sud, rechts etwa 4 Stunden.

Wie es geht?
Ich habe die Schale einer Avocado gut ausgewaschen und in ca. 3 Liter kochendem Wasser für ca. 20 Minuten köcheln lassen. Danach ließ ich den Sud abkühlen und habe erst das eine Tuch für ca. 12 Stunden eingeweicht, danach rausgenommen und das zweite Tuch für ca. 4 Stunden eingelegt.

Man sollte die Tücher immer gut bewegen, bzw. eine große Schüssel nehmen, meine beiden Tücher haben leider ein paar ungleichmäßige Verfärbungen, da der Topf, in dem ich sie gefärbt habe, etwas zu klein war.

Danach habe ich die Tücher per Hand mit Wasser ausgewaschen und trocknen lassen. Auch eine Wäsche mit 30 Grad haben sie bereits gut überstanden.


Den Kern der Avocado habe ich übrigens getrocknet und aufgehoben, anscheinend kann man damit auch schöne Färbeergebnisse erzielen!

Eure F1 (die Euch einen schönen Sommer wünscht und sich in die Sommerfrische verabschiedet!)

Und ab damit zu unserer Musselin Link-Party, dem creadienstag, Handmade on Tuesday und Dienstagsdinge



You May Also Like

2 Kommentare

  1. Antworten
    1. Ja, ich bin auch total begeistert! Vielleicht versuche ich noch einen dritten Farbton, der zwischen den beiden liegt;-)

      Löschen