Dienstag, 13. Dezember 2016

Dream On

Post von Makerist zu bekommen ist an und für sich schon großartig. Aber wenn man das Paket aufmacht DAS sieht, dann ist man im Himmel:


Mir ging es jedenfalls so. Ich durfte nämlich das neue Material Colartex ausprobieren.
kulörtexx ist ein veganes, papieriges Leder, welches sich vernähen, plotten, bestempeln und sonstwie verarbeiten lässt. Kommt Euch bekannt vor? Dann kommt hier der letzte, entscheidende Punkt:
Es kommt in großartigen, wirklich wundervollen Farben daher!

Der erste Test hat schonmal super funktioniert. Das Material ist stabil, lässt sich aber dennoch toll verbiegen, knicken und formen. Besonders nach dem Dampfbügeln wurde es so richtig toll weich. Dem größeren Projekt stand also nichts mehr im Wege...

Eine Wimpelkette für Piepsielottas Zimmer


Seit wir den Baum in Piepsie´s Kinderzimemr übermalt haben, war die Wand doch recht kahl und leer. Der Adventskalender half zwar, doch spätestens im Januar wäre es mir viel zu trist geworden. Da ich eh ein riesen Fan von Wimpelketten bin, war die Lösung naheliegend.

Eigentlich wollte ich die Form der einzelnen Wimpel komplett ausplotten, aber mein Plotter hatte mich nicht lieb. Zum Glück hatte ich noch Ausstanzer da und konnte somit direkt testen, ob sich kulörtexx auch stanzen lässt. Tut es! Und zwar ganz wunderbar!!
Die Schrift hingegen habe ich geplottet und zwar aus Glitzer-Flexfolie. Und auch den "Lässt sich Flexfolie-auf-kulörtexx-aufbügeln-Test" hat das wundervolle Material mit Bravour bestanden!

Die einzelnen Wimpel habe ich mit einem gewöhnlichen Locher gelocht (auch das ging ganz prima) und dann mit Lederbändern aneinandergeknotet. Die Bänder habe ich einfach aus einem großen Reststück Velorsleder geschnitten, welches ich im Nachbarort bei einem Leder-Hersteller bekommen habe. 

Mal ehrlich, sind die Farben nicht einfach umheimlich schön? Mein aktueller Favorit ist das anthrazit, denn da erkennt man so schön, dass jeder Bogen kulörtexx individuell gefärbt wird und deshalb teilweise wunderbare Farbverläufe entstehen. Fast schon ein Ombre-Effekt, finde ich.
Pieps ist übrigens auch ganz begeistert!
Das einzige, das mich stört, ist, dass ich den Rest des Materials nicht behalten darf: F1 hat nämlich auch schon ein tolles Projekt im Kopf ;) Ich freu mich schon sehr darauf!

Vielen Dank an Makerist! Ihr merkt, ich bin begeistert!
 Das kulörtexx bekommt ihr in 14 traumhaft schönen Farben HIER*


F2

Verlinkt bei den Dienstagsdingen, Handmade on Tuesday und dem Creadienstag



*Affiliate Link*

Kommentare:

  1. Hallo Franziska,
    die Wimpelkette ist sehr schön und ein super Farbtupfer im Kinderzimmer. Ich habe am Wochenende das erste mal Snap Pap ausprobiert, da ist das farbige natürlich ein schönes Highlight für mich :)
    Die Verarbeitung ging ähnlich wie beim Snap Pap, oder?

    Liebe Grüße
    Hanna von Fuchsn Dahoam

    AntwortenLöschen
  2. Ja genau, es fühlt sich auch sehr ähnlich an und ist ebenso waschbar :)

    AntwortenLöschen

09 10