Dienstag, 12. April 2016

Rippley


Wisst ihr noch, dass ich Probestricken durfte, für die liebe Hannah von Decor Filum? Ich darf Euch endlich das Ergebnis präsentieren:

Rippley!


Eine tolle Mütze! Wo soll ich nur anfangen?

Sie ist super dehnbar! Ole hat sich Piepsies Mütze aus Spaß aufgesetzt und sie passte sogar! Also von der Weite her, nicht von der Länge natürlich. 

Sie ist nicht schwer zu stricken! Ja, am Anfang muss man sich ein bisschen hineinwuseln, aber dann kann man nicht mehr aufhören!
Sie ist zum Wenden! Schaut:
So herum...


...oder gewendet!

Sie ist eine tolle Möglichkeit, um Sockenwolle zu verbrauchen, denn mehr braucht man dafür nicht! Und es macht unheimlich Spaß, mit verschiedenen Farben herumzuexperimentieren.

Sie ist sowohl als Beanie, als auch als Fischermütze strickbar, denn die Länge kann man beliebig variieren.

Man kann sie sowohl auf einem Nadelspiel- als auch auf Rundstricknadeln stricken.

Das Strickmuster ist umsonst und man kann sogar etwas gewinnen!!!

Das waren Euch noch nicht genug Gründe, wieso Rippley fantastisch ist? Seid ihr auch noch nicht überzeigt, wenn ich Euch sage, dass es sie in jeder Größe gibt- von der Puppe bis zum dic kschädligsten Erwachsenen? Dann schaut Euch einfach mal all die tollen Beispiele an. Ich stricke gerade Nummer 4 :)


Liebe Hannah, vielen Dank, dass ich bei Deinem tollen Probestricken dabei sein durfte! Es war eine ganz spannende, neue Erfahrung für mich und ich hatte unheimlich viel Spaß!

F2

Und weil ich so stolz und glücklich bin, prahle ich mit der Mütze heute beim Creadienstag, den Dienstagsdingen und HandmadeOnTuesday

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

09 10