Alltagstauglicher Chiffonrock

00:00

Es ist fast eine Premiere! Ich habe Stoff GEKAUFT, und den auch noch für mich!!!! Und dann habe ich mir nach einem Schnittmuster einen Rock genäht!!! Und damit wage ich mich auch noch zum ersten Mal zum RUMS!


Ich habe mir schon lange einen einfachen, schwingenden dunkelblauen Rock gewünscht, quasi als Gegensatz zu meiner täglichen Mami-Uniform aus Jeans und T-Shirt. In echt ist der Rock auch etwas dunkler, irgendwie habe ich auf dem Foto die Farbe leider nicht so ganz getroffen...

In einer uralten Burda bin ich auf ein simples Schnittmuster gestolpert. Leider finde ich den Schnitt jetzt nicht mehr, aber im Grunde ist es ein Rechteck mit Gummiband gefasst. Und in meinem Fall mit einem Unterrock. 


Als Stoff wollte ich unbedingt einen Chiffon, auch wenn der auf den ersten Blick vielleicht zu schick wirkt. Ich finde aber, mit den richtigen Kleidungsstücken, wie einem grauen T-Shirt und sommerlichen Keilsandalen, ist er sofort alltagstauglich. 

Klar, auf den Spielplatz würde ich ihn auch nicht anziehen, aber ab und zu hat man ja auch andere Dinge zu erledigen, und wer sagt, dass man sich da nicht auch mal nett anziehen darf;-))


Ein Muss ist allerdings der fest eingenähte Unterrock. Ich habe keine Lust, jedes Mal einen extra Unterrock aus dem Schrank zu kramen, bei dem ich auch noch darauf achten muss, ob er nicht doch verrutscht... 

Den Stoff für den Unterrock habe ich wieder aus dem Fundus des offenen Nähkurses im Haus der Familie in Reutlingen, vielen Dank dafür! 


Aber natürlich wie immer: es gibt eine Sache, die mir nicht gut gefällt: und zwar sieht man im Gummibund die Naht ziemlich stark. Vielleicht kann ich darüber hinwegsehen, vielleicht muss ich sie aber auch in Zukunft mit einem Gürtel kaschieren. 

Und ja: er schwingt!!!!


Eure beschwingte F1


You Might Also Like

12 Kommentare

  1. Sehr schickes Teilchen :) Wenn du die Naht im Saum nicht erwähnt hättest, wäre sie mir gar nicht aufgefallen ;)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Franziska,
    Da hast du ja einen wundervollen Rock gefertigt :)) Neid, Neid, Neid!!!
    Schott und Farbe sind einfach wunderschön!!!

    Liebe grüße,
    Susi :)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Franziska,
    Da hast du ja einen wundervollen Rock gefertigt :)) Neid, Neid, Neid!!!
    Schott und Farbe sind einfach wunderschön!!!

    Liebe grüße,
    Susi :)

    AntwortenLöschen
  4. Richtig, richtig klasse. Ich will mir sofort auch einen nähen 😍

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Franziska,
    dein Rock ist echt total schön! Ich finde, dass man sich auch als Mama für den "Alltag" mal schick machen darf! Die Naht am Gummi wäre mir nicht aufgefallen, aber ich kombiniere trotzdem total gerne einen Gürtel zu so einem Rock.
    Echt sehr gelungen!! :-)
    Liebe Grüße Julia

    AntwortenLöschen
  6. Oh ist der toll geworden! Steht dir richtig, richtig gut! :)

    AntwortenLöschen
  7. Ah, wie großartig!
    Chiffon, dunkelblau und dann das fantastische Futter! <3 Ganz große Liebe!

    AntwortenLöschen
  8. Sieht richtig super aus! Komplett :-)
    Liebe Grüße
    Uli

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schön sieht dein Rock aus :) Denke die Naht am Gummi fällt niemandem auf...
    Liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  10. Der Rock ist wirklich toll geworden und steht dir richtig gut!
    Liebe Grüße
    Patricia

    AntwortenLöschen
  11. Das ist ein prima Rock geworden.
    Steht dir sehr gut.
    Schöne Grüße, Angela

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Ihr Lieben,
    vielen herzlichen Dank für Eure Kommentare!! Ich denke, ich werde es mal mit einem Gürtel probieren, vielleicht fällt die Naht aber tatsächlich nicht so auf... Wobei: bei pinterest habe ich kürzlich ein Tutorial zum Gürtel selber Flechten entdeckt. Das wäre dann die perfekte Gelegenheit, es auszuprobieren;-))
    LG F1

    AntwortenLöschen

Perfekt genug