Die Hasen-Bären-Mäuse-Lampe

06:00

Endlich (endlich!!!) werden die Tage wieder sonniger und länger, worüber ich mich wirklich sehr freue!!

Im Spielzimmer finde ich es dennoch auch jetzt immer noch gemütlich (vor allem abends), wenn das Licht nicht nur von der Deckenlampe kommt, sondern wenn man noch eine kleine Tischlampe brennen hat. Ich wollte schon lange meine alte Lampe upcyclen, war mir aber mit dem WIE lange nicht ganz sicher. Aber dann ging mir ein Licht auf (sorry, dieser Witz musste einfach sein):

Auftritt Hasen-Bären-Mäuse-Lampe!


Vorher war die Lampe nicht schlecht, allerdings war der Fuß schon etwas verkratzt und ich fand, dass ein weißer Fuß besser zur neuen Lampe passen würde. 

Daher habe ich ihn mit ungefähr 100 Schichten weißem Sprühlack bearbeitet. Es scheint so, dass ich beim Sprühen nicht wirklich viel Talent an den Tag lege; immer wieder gab es Farbnasen oder die Lampe fiel beim Trocknen um und klebte an der Zeitung, die ich als Unterlage benutzt habe... So ging es munter weiter, bis ich endlich mit dem Ergebnis zufrieden war.

Das Gesicht habe ich dann aus Filzresten ausgeschnitten und mit Bastelkleber aufgeklebt.


Und auch im angeknipsten Zustand leuchtet die Lampe trotz Beklebung immer noch schön hell!


Aber jetzt die große Frage: Ist es ein Bär, eine Maus oder ein Hase? Wir sind uns zu Hause selber nicht ganz einig: was meint Ihr?

Eure F1


You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Also, ein Hase scheidet defintiv aus; dafür sind die Ohren viel zu kurz ;-) . Ich tendiere zum Bär - definitiv ein Eisbär :-) .

    Schöne Lampe, dass Upcycling ist Dir sehr gut gelungen.

    Viele Grüße
    Janine

    P.S.Hast Du Lust noch bei Made4Girls zu verlinken? Ich finde, da passt es super hin!

    AntwortenLöschen
  2. Stimmt, für einen Hasen sind die Ohren zu kurz. Eisbär ist gut;-))
    Ich denke, der Grund, warum man es nicht erkennen kann, liegt auch an der Nase, die mir etwas zu groß geraten ist...
    Danke für den Hinweis auf made4girls, habe mich gleich verlinkt!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Oh, ist der Lampenschirm niedlich!!! 😍😍😍
    Herzliche Grüße aus Heidelberg,

    Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Annette und viele Grüße ins schöne Heidelberg;-)

      Löschen

Perfekt genug