My Cuddle Me- jetzt hab´ ich auch eine

Angeblich gab es vorletztes Jahr einen riesen Hype in der Nähgemeinschaft. Jeder hat sie genäht, jeder musste eine haben-

Die "My Cuddle Me" von Schaumzucker.

Ich kann dazu leider garnichts sagen, habe ich doch erst vor ca 1,5 Jahren so wirklich mit dem Nähen angefangen. Und in Nähgruppen war ich schon garnicht unterwegs.

Die MCM habe ich trotzdem entdeckt, wenn auch deutlich später als die meisten Anderen, und hier ist nun meine erste:


Ich hatte ehrlich gesagt ziemlich Bammel, mich an den Schnitt zu wagen, da die Chancen, dass mir so lockere Strickjacken stehen 50/50 stehen. Aber ich hatte Glück! Eine Kleinigkeit habe ich geändert, indem ich das Bündchen deutlich schmaler gemacht habe. Das extra-breite fand ich nicht so schön. 

Dieser Schnitt ist so einer, bei dem ich mich wahnsinnig freue, eine Overlock zu besitzen. Denn so ist die Naht von Innen so ordentlich, dass es gar kein Problem ist, wenn die Jacke mal offen hängt. Und das war mir ganz besonders wichtig, schließlich sieht man nur so, dass mein Jersey die wunderbare Eigenart hat, von beiden Seiten bedruckt zu sein. 
Das ist übrigens nicht seine Einzige tolle Eigenschaft! Dieser Bio Interlock-Jaquard lässt sich unheimlich toll verarbeiten, da er sich durch die zwei Schichten nicht rollt. Und das ist so viel Wert! Gott, was habe ich schon geflucht wenn ich bei anderen Stoffen mit aller Macht versucht habe, sie vor dem Rollen zu bewahren. Hier macht der liebe Stoff diese Arbeit ganz alleine :) Ihr bekommt ihn übrigens bei eco filum  und seine Anschaffung lohnt sich!

Das klingt jetzt alles so, als wäre mir die MCM einfach durch die Finger geflutscht und fertig. Aber nein, oh nein! Ich hab mich nämlich für ganz schlau gehalten und, wie sollte es auch anders sein, war es nicht! Im Schnitt steht, man soll das Bündchen ohne Dehnung annähen. Aber haha, ich seh ja, dass ich eine leichte Außenkurve habe, also, so dachte ich mir, dehne ich doch den Stoff mal ein bisschen, dann fällt das Ganze bestimmt noch viel besser. Tat es nicht! Oh nein, das tat es nicht! Und mir viel erst auf wie blöd mein Jäckchen aussah, als ich die Nahtzugabe schon rundherum festgesteppt hatte. Also alles wieder auftrennen. Und eine weiße Naht, auf einer weißen Overlocknaht auf einem weißen Stoff aufzutrennen macht genausoviel Spaß, wie es sich anhört. Auch die Overlocknaht musste ich wieder herauslösen, aber da kenne ich ja zum Glück einen Trick. Anstatt aber nun zu warten, bis sich der Stoff wieder zusammengezogen hat, habe ich das Bündchen direkt wieder drangenäht. War natürlich auch Käse, also nochmal alles aufgetrennt. Beim letzten Mal hat dann zum Glück alles funktioniert, auch wenn ich meinen Frust kurzzeitig an meinen Nähmädels auslassen musste, weil ich dachte es sieht immernoch dumm aus, Doch manchmal muss man einfach vernünftig bügeln und dem Stoff dann ein paar Stunden Zeit geben und alles wird gut. Gedehnt habe ich letztendlich übrigens doch noch, aber nur das Bündchen zwischen den Schulternähten, damit es ein wenig anliegt. 

So und jetzt habe ich tatsächlich eine Herzchen-Jacke. Nie hätt ichs für möglich gehalten, aber der Stoff gefiel mir so gut und jetzt liebe ich meine "My Cuddle Me".


Achja, das muss noch raus: Ein riesen Lob an Euch da draußen, die ihr es schafft, Fotos bei den Temperaturen draußen zu machen, wenn ihr niemanden habt, der Euch fotografieren kann. Ich bin fast am Selbstauslöser verzweifelt weil immer irgendetwas nicht gestimmt hat, dann mussten wir das Shooting auf den Balkon verlegen weil das mit Pieps im Kinderwagen nicht so lustig gewesen wäre. Umso lustiger fand die Kleine dann die offene Balkontür und das Stativ. Ich habe letztendlich das Handtuch geworfen und schnöde Indoor-Bilder vom Ole machen lassen als er nach Hause kam. Vielen Dank dafür, denn trotz fehlendem natürlichen Licht finde ich sie jetzt richtig schön! Und das mit dem richtigen Positionieren ging ja auch fast ganz einfach ;)

So, dann macht Euch doch bitte alle einen schönen Donnerstag und schaut auch beim RUMS und bei den Herzensangelegenheiten vorbei, da werden immer wahnsinnig tolle Kleidungsstücke und andere schöne Dinge gezeigt!

F2

You May Also Like

4 Kommentare

  1. Hey, sieht gut aus und steht dir sehr gut!!!
    Ich habe mir meinen ersten My Cuddle Me auch erst am letzten Wochenende genäht...

    LG
    Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh vielen Dank! Dann bin ich ja doch nicht ganz alleine erst so spät zu diesem Schnitt gekommen :)
      F2

      Löschen
  2. Jetzt habe ich auch das erste Mal davon gehört und muss sagen dein My Cuddle Me sieht sehr schön aus! Das Jäckchen hätte ich auch gerne und der Stoff gefällt mir ja auch so gut!

    Lieben Gruß,
    Susanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh vielen Dank!!!!!!
      Den Stoff gibt es übrigens z.B.bei Eco Filum auch mit rot als Grundfarbe und dann weißen Herzen, das sieht auch toll aus!
      F2

      Löschen