Donnerstag, 10. September 2015

Wäschklammer-Beutel aus Herrenhemd

Im Gegensatz zu F2, die schlaflos noch mal kurz ein Outfit geschneidert hat, bin ich heute völlig erledigt. Deshalb auch nur ein kleiner Beitrag von mir.


Wer denkt, dass Nähen nur was für Muttis ist, irrt sich: Pumbas Papa hat sich diesen witzigen Wäscheklammer-Beutel nicht nur ausgedacht, sondern saß höchstselbst an der Nähmaschine! Als Aufhängung dient ein gekürzter Kleiderbügel, der in das alte Hemd geschoben wurde.



Liebe Grüße
F1

Kommentare:

  1. Kreisch, das ist absolut genial.
    Ich werde das probieren, irgendwo ist noch ein Hemd.

    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Eva, danke! Werde das Kompliment weiter geben. LG!

      Löschen

09 10