Dienstag, 1. Dezember 2015

Das babyfreundliche Fotoalbum, mein Weihnachtsgeschenk für Pieps

Guten Mogen,
Und? Habt ihr alle schon das erste Türchen am Kalender aufgemacht? Ich noch nicht, aber heute Abend darf ich dann :)

Ich hatte ja gesagt, dass ich immer versuche, vor dem 1. Advent alle Weihnachtsgeschenke fertig zu haben. Und gerade eben so habe ich es auch dieses Jahr geschafft. In der Nacht auf Sonntag ist endlich das Fotoalbum für Pieps fertig geworden!


Bei einer Freundin habe ich im Sommer ein ganz ähnliches Album gesehen, allerding war ihres gekauft und nicht ganz so, wie ich es haben wollte. Folgende Dinge waren mir wichtig:

- Stabil musste es sein!
- Die Seiten sollten schön bunt und unterschiedlich sein!
- Es durfte keine scharfen Kanten oder ähnliches haben.
- Das ganze Album musste Sabberbeständig werden!
- Es durfte nicht zu groß sein sondern perfekt für kleine Kinderhände.

Also habe ich mir zuerst eine Schablone angefertigt:

 Hierzu habe ich ein Foto in der von mir ausgewählten Größe (10x15) auf ein Stückpapier gelegt, einen etwa 2-3 cm breiten Rand und eine Nahtzugabe von einem cm hinzugefügt und das ganze schließlich gedoppelt, damit ich immer zwei Seiten auf einmal herstellen konnte.

Diesen "Schnitt habe ich dann auf acht Stücke Stoff übertragen und diese ausgeschnitten. Als nächstes habe ich die Nahtzugaben weggeklappt und die so entstandenen Maße vier mal aus Volumenvlies ausgeschnitten (Bügelbrettunterlage eignet sich hier hervorragend). Aber ganz zufrieden war ich nicht. Das ganze hatte mir nochnicht genug Stabilität. Aber was konnte ich noch mit einnähen? Pappe hätte sich nach einer ausgiebigen Spucke-Attacke aufgelöst. Aber wozu gibt es SnapPap? Dieses kann nass werden, man kann es knicken und dennoch bleibt es schön stabil und belastbar. Perfekt! ich habe von dem Papierschnitt des Vlieses nochmal ca 2 cm an der Seite weggeklappt und aus dem neuen Muster 4 Streifen SnapPap geschnitten. Diese habe ich dann noch halbiert, da ich wollte, dass sich die Mitte des Albums leicht knicken lässt.

Jetzt ging es ans Eingemachte:
Aus ganz normaler Folie habe ich 14 Stücke geschnitten die etwas größer als das Foto waren und diese an den drei äußeren Seiten mit Schrägband eingefasst und auf den Stoffstreifen befestigt. Die beiden aneinander zugerichteten Seiten blieben offen, denn da sollte ja später Das Foto hineinkommen. Ein Stoffstück habe ich freigelassen, denn dieses sollte die Außenhülle werden. Unter vier Stoffen habe ich das Volumenvlies gleich mit angenäht.

Nun habe ich Die Außenhülle verziert und den Klett für den Verschluss festgenäht. Schließlich habe ich immer zwei Stoffe rechts auf rechts zusammengenäht, wobei ich eine kurze Seite offen ließ. Durch diese habe ich dann je zwei Stücke SnapPap gesteckt und darauf geachtet, in der Mitte etwa 2 cm freizulassen. Noch schnell die Wendeöffnung geschlossen und: Fertig!

Dachte ich...

Bloß stand ich dann vor dem riesen Problem, dass ich diese 4 wirklich dicken Albumseiten einfach nicht zusammengenäht bekam. Sie passten selbst ohne Füßchen nichtmal unter meine Nähmaschine!
Als sich die erste Verzweiflung gelegt hat fiel mir nach einigem hin und her eine Lösung ein:
Jeweils zwei Seiten konnte ich mit einer naht in der Mitte zusammennähen. Dann legte ich das "Deckblatt" mit der Vorderseite vor mich hin. Direkt darunter lagen die anderen zwei Stoffe die ja schon miteinander verbunden ware. Und oben drüber habe ich schließlich ein Webband genäht und die beiden Enden miteinander verknotet. Das klingt jetzt sehr kompliziert, war aber eigentlich ganz leicht. Und dann war ich tatsächlich fertig!


Das Album werde ich mit Bildern füllen, die für Pieps interessant sind. Also Fotos von ihrt, ihrer familie (die ja leider sehr verstreut wohnt) und ihren Freunden. Das tolle ist, das die Auswahl keineswegs endgültig ist! Ich, und später sie, kann die Fotos so oft austauschen, wie uns danach ist!

Ich bin mir ziemlich sicher, dass meine Kleine sich sehr freuen wird. Wenn vielleicht zu Anfang nicht über die Fotos, dann wenigstens über das überstehende Webband ;)
Ihr findet dieses selbstgemachte Weihnachtsgeschenk auf unserer Linkparty, beim Creadienstag, den Dienstagsdingen und Handmade on Tuesday, sowie beim Kiddiekram, den Meitlisachen und der neuen Linkparty zum Thema Fotogrüße!!

F2

P.S. Habt ihr gesehen, dass Marie unsere Fragen zum Liebste-Award beantwortet hat? Schaut doch mal bei ihr vorbei!


Kommentare:

  1. Am 1. Advent alle Geschenke fertig?!? Himmel hilf. Ich nehme mir Dich zum (spätestens ab heute unerreichbaren) Vorbild und sehe mal zu, dass ich in die Hufe komme. Ich habe schon, öhm ... eins.
    Deiner Kleinen viel Freude am überstehenden Webband und später an den Bildern - ein Buch zum Reinwachsen. ;)

    Liebe Grüße
    Maike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :D Ja, ich mag die Vorweihnachtszeit so gern und finde es zus chade, wenn ich sie mir dann selbst so zustresse. Jetzt hab ich den Stress halt einen Monat früher ;)

      Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar!
      F"

      Löschen
  2. Oh wow! Das ist echt toll geworden und so eines werde ich irgendwann mal auch für unser Krümelchen machen, wenn die Zeit gekommen ist. <3-lichst eVa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :) Ich bin echt schon gespannt, wie Pieps ihr Geschenk findet :)
      F2

      Löschen
  3. Eine tolle Fotogeschenkidee für dein Krümmelchen. Ich habe auch mal begonnen so ein Fotoalbum zu nähen...ist aber bisher noch nicht fertig geworden, naja vielleicht klappt es ja auch bei mir dieses Jahr noch vor Weihnachten!

    Heute startet übrigens auf meinem Blog meine erste Linkparty rund um DIY mit Fotos, würde mich freuen, wenn du an meiner Linkparty teilnimmst:
    http://fotogruesse.blogspot.de/2015/12/vorfreude-31-fotogruesselinkparty-1.html

    LG
    Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      Du bei mir las das angefangne Ding auch eine gefühlte Ewigkeit herum, bis ich mich dann vor drei tagen endlich aufgerafft habe um es fertig zu amchen. Und, wie so oft, ging es dann plötzlich ruck zuck :)
      So, und jetzt husch ich mal schnell bei deiner Linkparty vorbei!
      F2

      Löschen
  4. Super! Jetzt hab ich eine Geschenkidee zum ersten Geburtstag meines Jüngsten! Sabberfest muss das hier im Hause nämlich ganz dringend sein! ;)

    Liebe Grüße
    Janka

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank!
    Vielleicht magst du uns Dein Fotoalbum ja sogar zeigen, wenn es fertig ist?!
    F2

    AntwortenLöschen

09 10